Startseite
  Über...
  Archiv

  Nach Themen:
 
Denken, wozu?

Was kann der Mensch am besten? Was ist seine beste Disziplin?

Verdrängung. „Erst einmal beiseiteschieben“. Unangenehme Sachverhalte ignorieren. Ouja. Darin sind wir wahrhaft meisterlich. Sogar einzigartig. Die Fähigkeit der Verdrängung ermöglicht es uns, ein bequemes, sorgenfreies Leben zu fristen. Rauchen ist tödlich? Egal! Tiere werden ausgebeutet und auf unmoralische und unwürdigste Weise gequält, geschlachtet und auf dem Präsentierteller serviert? Na und?! Jeder Suff macht uns dümmer, Alkohol abhängig? „Mich nicht.“Wir flüchten uns in unsinnige Rechtfertigungen. Interessieren uns nicht dafür.

Was läuft heute Abend im TV? Wer ist bei DSDS rausgeflogen? Wo saufen wir vor? Was ziehe ich an? DAS sind die Fragen, die sich die meisten von uns stellen. Das Traurige: Sie wollen es WIRKLICH wissen. DAS sind die Fragen, die das Leben von so vielen schmückt.
DAS sind die Fragen, die uns Sorgen machen.

Konsumblindheit. Konsumgeilheit. Konsumabhängigkeit.

HAUPTSACHE mir geht es gut.
Denken?
Wozu?

- Greg Samsa -
12.6.09 10:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor.
Gratis bloggen bei
myblog.de